image_print

PONS Herbstprogramm 2014: Last Minute Sprachkurse

Aus dem Arbeitsstress direkt ab in den Urlaub und natürlich keine Zeit gehabt, um überlebenswichtige Worte für den Auslandsurlaub zu üben? Kein Problem, denn mit den „Last Minute Sprachkursen“ von PONS können Urlauber und Geschäftsreisende in unterhaltsamen acht Lektionen in Italienisch, Französisch, Spanisch und Englisch zum reisesicheren Sprachniveau A1 gelangen. Ab sofort bei PONS.
Der Urlaub naht und die Reisesprache ist immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Dabei wäre es doch zu schön, in der Landessprache Essen zu ordern, nach der richtigen Schuhgröße zu fragen oder mit dem Nachbartisch zu flirten. Mit dem „Last Minute Sprachkurs“ von PONS wird das nun für Einsteiger schnell, unterhaltsam und erfolgssicher möglich. Auf drei Audio+MP3-CDs lernen Reisende durch abwechslungsreiche Übungen und authentische Hörtexte die Grundkenntnisse der Grammatik und des Wortschatzes – und wie sie sich sicher damit verständigen. Über den personalisierten Online-Vokabeltrainer kann dann ganz bequem und flexibel der Wortschatz erweitert und geübt werden. Außerdem mit dabei: Der Mini-Sprachführer im handlichen Taschenformat als treuer Begleiter für den entspannten Sommerurlaub. 

_1414263696

Durch die multimediale Ausstattung sind die Last Minute Sprachkurse hervorragend geeignet, um kurz vor einer privaten oder geschäftlichen Auslandsreise die nötigen Basiskenntnisse zu erlangen. Mit viel Freude werden Grammatik und Wortschatz anwendungsorientiert erklärt. Über die Online-Funktion kann dann neben den Möglichkeiten im Buch auch unterwegs oder im Urlaub der Wortschatz wiederholt und vertieft werden. Erhältlich sind die Last Minute Sprachführer für Italienisch, Spanisch, Französisch und Englisch. So klappt die Pizzabestellung beim nächsten Rom-Trip garantiert wie von selbst.

Die Last Minute Sprachkurse sind ab sofort für 9,99 Euro im Handel oder bei PONS erhältlich.

Text:

Matthias Dikert

Fotos:


PONS GmbH