Apulien Roadshow in Berlin

image_print

Apulien Roadshow im Berliner Sony Center

Am 05. Mai 2014 war die italienische Region Apulien zu Gast in Berlin und präsentierte Journalisten und Expedienten Ihre Destination. 

Danach ging es gemeinsam zum Puglia Sounds Konzert ins Kesselhaus. Lokale Nachwuchskünstler kombinierten moderne und traditionelle 
Klänge und sorgten für ein außergewöhnliches Sounderlebnis.

Auf 250 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentiert sich die süditalienische Region Apulien vom 28. April bis 6. Mai 2014 im Sony Center in Berlin. In dem Erlebnis-Pavillon „Puglia Village“ laden Gastgeber, Kulinarik-Experten und Künstler Groß und Klein ein, apulische Lebensart „live“ und kostenlos kennenzulernen. Unter dem Motto „We are (made) in Puglia“ werden Produkte „made in Apulien“ präsentiert. Bei Kochkursen, Tanz-Workshops, Wein- und Olivenölverkostungen, Konzerten und virtuellen Touren auf dem Fahrrad entdecken Besucher eines der authentischsten und außergewöhnlichsten Reiseziele Süditaliens.

_1399375402

Apulien ist ein von der Geschichte und alten Kulturen geprägtes Land. Römische und griechische archäologische Stätten stehen unweit von Meisterwerken der mittelalterlichen Baukunst, Burgen, edlen Palästen, historischen Stadtvierteln und Barock-Architektur. Apulien zählt drei UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten: das geheimnisvolle Castel del Monte des Stauferkaisers Friedrich II., die 
einzigartigen Trulli von Alberobello und die mystische Wallfahrtsstätte Monte Sant’Angelo sind die Wiege von Jahrhunderte alter Geschichte und Kultur, vollkommener Schönheit, Spiritualität und Emotionen, die nicht mit Geld aufzuwiegen sind.

Viele Völker lebten in diesen Landen, in denen die Spuren unserer mehrtausendjährigen Geschichte immer noch sichtbar und greifbar sind. Ausgrabungen brachten exzeptionelle Überreste der römischen, griechischen und byzantinischen Kultur an das Tageslicht. Auf sie folgten die Jahrhunderte, in denen Normannen, Staufer und Anjou über die Region herrschten. Die Landschaft besteht aus sanften grünen Hügeln, übersät mit historischen Städtchen inmitten leuchtend grüner Olivenhaine und Weinberge. Kilometerlange Strände und kleine Häfen folgen aufeinander, mit Festungen, Leuchttürmen und weissen Sandstränden mit kristallklarem Wasser.Apulien ist eine Region, die althergebrachte Traditionen mit moderner Lebensart zu verbinden versteht. Die Entwicklung des internationalen Tourismus in Apulien führt dazu, dass der Region immer grösseres Interesse entgegen gebracht wird. Dies ist das Ergebnis von saisonalen Anpassungsmassnahmen und der internationalen Strategie, die die Region Apulien in den letzten Jahren umgesetzt hat.

Text:

Matthias Dikert

Fotos:


Regional Tourism Board PUGLIAPROMOZIONE