image_print

In Winter veritas

Das Ahrtal startete in 2014 mit einem neuen Programm in die Wintersaison. Unter dem Motto „In Winter veritas“ fanden und finden von November 2014 bis Februar 2015 zahlreiche Veranstaltungen statt, die die genüsslich besinnliche Seite dieser Jahreszeit zeigen. Mit einer umfassenden Programmauswahl präsentiert das Ahrtal auch im Winter seine sympathische Gastlichkeit und verbindet Erlebnisse mit Genuss: von Brauchtum wie bei den Martinsfeuern in Ahrweiler über gehobene Gourmet- und Wein-Veranstaltungen oder Genuss in rustikaler Geselligkeit, von romantischen Weihnachtsmärkten und erleuchteten Uferlichtern in Bad Neuenahr über Winterwanderungen auf AhrSteig und Rotweinwanderweg mit beeindruckenden Aussichten in klarer Luft und durch laubfreie Wälder bis hin zu Nachtwanderungen im Fackelschein durch die Weinberge und die Winterlandschaft des Ahrtals. 
Die „In Winter veritas“-Veranstaltungen im Ahrtal lassen sich mit attraktiven Überraschungs-Arrangements verbinden und sind immer eine attraktive Geschenkidee für das Weihnachtsfest. Das komplette Programm mit allen Arrangements gibt es unter www.in-winter-veritas.de und www.ahrtal.de. 

In Winter veritas im Ahrtal – dazu gehören selbstverständlich auch die romantischen Weihnachtsmärkte in besonderer Umgebung. 

_1424038872

Der historische Altstadtkern von Ahrweiler verwandelte sich an den vier Adventswochenenden ab 28. November 2014 mit seinem romantischen Weihnachtsmarkt in ein glanzvolles Winterweihnachtsmärchen. Die liebevoll dekorierten Straßen und Gassen rund um die Sankt Laurentius Kirche und der prächtige Markplatz mit seinen Weihnachtsständen versetzen jeden Besucher in eine wohlige weihnachtliche Stimmung. Höhepunkt des vorweihnachtlichen Marktgeschehens war der Mitternachtsweihnachtsmarkt: am Samstag, 13. Dezember konnten Besucher bis zur mitternächtlichen Stunde über den Weihnachtsmarkt bummeln und die gemütliche Atmosphäre der historischen Marktumgebung genießen. 

Traumhafte Uferlichter verwandelten zudem den Kurpark von Bad Neuenahr sowie das angrenzende Ahrufer an allen Dezember-Wochenenden in ein Winterwunderland.

_1424038915

Dampfender Glühwein, Kaffeespezialitäten und warme Köstlichkeiten, winterliche Temperaturen, Lichterglanz und florale Meisterwerke machten die Uferlichter zum gemütlichen Wintererlebnis. Die vom Floristenweltmeister Gregor Lersch imposant inszenierte Kurgartenbrücke war der Startpunkt des illuminierten Lichterweges, der das Ahrufer in weihnachtlichen Glanz hüllte. Zentrum der Uferlichter mit den winterlichen Hütten und Zelten war der Kurpark entlang des Ahrufers. 

Die Vielfalt dieser weihnachtlichen Veranstaltung zog Gäste aus ganz Deutschland an. Neben Brombeerpunsch und Bratäpfeln servierte der bekannte Sternekoch Hans Stefan Steinheuer winterliche Gaumenfreuden. Der Zauber des Lichts in einer Oase der Stille wurde von einem anspruchsvollen Programm-Mix aus klassischer und moderner Musik, Theater, Kinderprogramm und kirchlichen Veranstaltungen begleitet. 

Ein besonderes Highlight war dabei die Uferlichter-Party, die in der gläsernen Konzerthalle im Kurpark von Bad Neuenahr am 20.12.2014 stieg. Das Team der AfterJobParty hatte die ehrwürdige Konzerthalle in einen gläsernen Partytempel verwandelt. 

_1424038940

Für die Musik in der historischen Konzertmuschel sorgten DJ Ronaldo (Roland Nenzel) sowie Sängerin Jenny Strek und Saxofonistin Esther Klever, die männliche Unterstützung von Dylan Naylor bekamen. Der Violinist stand schon bei Konzerten von Barbara Streisand und Sascha auf der Bühne. Diese Party zeigte, dass auch jüngere Gäste für einen Kurort begeistert werden können.

Weitere Informationen bei:

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz
Tel. +49 (0) 261/91520-0
Fax +49 (0)261/91520-40

Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
Hauptstr. 80
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefon: 0 26 41 / 91 71 0
Fax: 02641 / 91 71 51 

Text und Fotos:

Matthias Dikert