image_print

ITB INTERNATIONALE TOURISMUSBÖRSE 2017 IN BERLIN

Vom 8. März bis zum 12. März findet in den Messehallen unter dem Funkturm die
alljährliche (51.) ITB statt. Diese weltgrößte Tourismusmesse bietet eine ideale
Plattform für die ca. 10000 Aussteller aus fast allen Ländern der Erde, sich den
Fachbesuchern,  Geschäftspartnern und dem Endverbraucher zu präsentieren.
Von Reiseveranstaltern, Hotelbetrieben, Verkehrsträgern, Zielgebieten, Agenturen,
Verkehrsämtern und Buchungssystemen sind alle branchenrelevanten Anbieter
vertreten.

Die ersten drei Tage der ITB sind exklusiv für Fachbesucher und Aussteller geöffnet,
während die letzten beiden Tage auch für das allgemeine Publikum zugänglich sind.

In diesem Jahr belegt die Messe 26 Hallen, die laut Messeleitung alle ausgebucht sind.
Durch die Zugewinnung neuer Aussteller und dem Wunsch nach größeren Standflächen,
wurde eine teilweise Umverteilung der einzelnen Standorte beschlossen.

Neben einem verstärktem Auftritt von Staaten aus dem Mittleren Osten, kann man bei der Travel
Technology von einem Boomsegment sprechen. Diese Sparte füllt fast gänzlich die
Halle 7c durch neue, darunter viele internationale, Anbieter.

In einem  ‚ Medical Pavillon ‚  sind einige Aussteller aus der Türkei, Dubai, Polen und
Belarus angetreten, die den Medizintourismus repräsentieren. Dieses neue Segment
wird als sehr wachstumsstark eingeschätzt.

Das diesjährige offizielle Partnerland der ITB, Botswana, wird am 7. März die Eröffnungsfeier
ausrichten. Dieser im Süden Afrikas gelegene Staat beeindruckt mit einer vielfältigen Tierwelt
im Okawango Delta, und andererseits mit der Kalahari Wüste, die man aber eher als eine
Dornstrauchsavanne bezeichnen kann.

Am letzten Tag der ITB wird beim Finale , das Besucher und Aussteller im Palais am Funkturm
gemeinsam feiern können, Botswana mit einer farbenprächtigen Tanzgruppe die Zuschauer
unterhalten.

Öffnungszeiten der ITB täglich von 10.00 Uhr  bis  18.00 Uhr
Tagesticket 15 Eur ermäßigt  8 Euro  ( Schüler und Studenten )

Text:

Günter Dräger