Launch der neuen Playstation Vita

image_print

Berlin

Mit einer großen Eröffnungsparty wurde der Launch der neuen Playstation Vita am 21.02.2012 in Berlin im Kaisersaal gefeiert.

_1330358621

Vor rund 300 geladenen Gästen und Pressevertretern gab Uwe Bassendowski, Managing Director von Sony Computer Entertainment Deutschland, den Startschuss für den bevorstehenden PlayStation Vita-Launch in Deutschland. Im Anschluss überreichte er im Sony Style Store Berlin dem ersten PlayStation Vita-Käufer feierlich seine neue Konsole.

Bereits einige Zeit vor Beginn des offiziellen Vorverkaufs um 20 Uhr bildeten Gaming-Fans lange Schlangen vor dem Sony Style Store, um sich die ersten in Deutschland erhältlichen PlayStation Vita-Modelle zu sichern. Versüßt wurde den Erstkäufern die Wartezeit durch einen atemberaubenden Auftritt der vierfachen Breakdance-Weltmeister Flying Steps direkt neben der Warteschlange.

Ein weiterer Blickfang waren die in vollständiger Wintersportmontur inklusive Ski oder Snowboard erschienenen Personen, die sich damit um die begehrten Plätze für einen exklusiven PlayStation Vita-Trip ins Wintersportparadies Ischgl bewarben. Die glücklichen Gewinner bekamen nicht nur eine brandneue PlayStation Vita samt Spielen und Zubehör geschenkt, sondern stiegen noch am selben Abend in den Reisebus nach Ischgl, um bereits heute auf der Piste zu stehen.

m Anschluss an den Vorverkauf brachten Shuttles geladene Gäste und Erstkäufer durch das nasskalte Berliner Winterwetter zur exklusiven PlayStation Vita-Launch-Party, um dort gemeinsam mit Stars wie Cosma Shiva Hagen, Modedesigner Harald Glööckler oder den Rappern Marteria und Afrob in den ersten PlayStation Vita-Verkaufstag hineinzufeiern. Der Höhepunkt des Abends folgte dann mit dem fulminanten Live-Auftritt von The BossHoss, die mit ihrem partytauglichen Country-Rock den Gästen ordentlich einheizten und somit das Winterchaos vor den Clubtüren endgültig vergessen machten.

PlayStation Vita, das revolutionäre Handheld von Sony Computer Entertainment, ist ab sofort für alle Spielebegeisterten deutschlandweit erhältlich. Ausgestattet mit der neuesten Technik und vielen spannenden Features bietet PlayStation Vita ein tiefgründiges, kompromissloses Gaming-Erlebnis, das Spieler so bisher nur von PlayStation®3 kennen. Das Gerät ist in zwei Versionen erhältlich: Das „Wi-Fi-Only“-Modell kommt zum Preis von 249,95 EUR (UVP) in den Handel, während das „3G/Wi-Fi“-Modell für 299,95 EUR (UVP) verfügbar sein wird. Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) und Vodafone haben zudem eine Partnerschaft angekündigt, in der Vodafone zunächst im Vereinigten Königreich, Irland, Italien, Deutschland, Spanien, Portugal, Australien, Neuseeland und den Niederlanden als bevorzugter Provider für 3G-Konnektivität für PlayStation®Vita (PS Vita) auftritt. Das 3G/Wi-Fi-Modell gibt es auch direkt über Vodafone, sowohl online als auch im Laden.

_1330358651

Das Gerät wartet mit einem schnellen Quadcoreprozessor ARM® Cortex™-A9-Core (4-Core), einem Arbeitsspeicher von
512 MB, einem VRAM von 128 MB sowie einem OLED Front-Touchscreen 12 cm (16:9), 960 x 544 mit ca. 16 Millionen Farben auf.

Zum Launch glänzt PlayStation Vita mit dem besten Spieleaufgebot, das es je zum Start einer neuen Konsole gegeben hat. Neben innovativen Titeln, wie Little Deviants und Escape Plan, die alle Funktionen von PlayStation Vita umfassend demonstieren, sind auch viele der bekanntesten und beliebtesten, PlayStation-exklusiven Franchises, wie Uncharted™ Golden Abyss, WipEout®2048, Everybody’s Golf oder Super StarDust Delta, von Beginn an verfügbar und perfekt auf die Möglichkeiten von PlayStation Vita abgestimmt. 


Text und Fotos:

Matthias Dikert