image_print

VDR & GBTA Conference 2015

Vom 9. bis 11. November 2015 fand im Congress Center der Messe Frankfurt die größte europäische Business-Travel-Veranstaltung statt. Gemeinsam mit der GBTA (Global Business Travel Association) hatte der VDR in diesem Jahr eingeladen, um aktuelle Themen aus dem Geschäftsreiseumfeld zu diskutieren und gemeinsam neue Projekte anzustoßen.

Als Geschäftsreiseverband mit über 550 Mitgliedern hat der VDR die Europa-Konferenz bereits zum zweiten Mail gemeinsam mit der GBTA ausgerichtet.

Viele Teilnehmer stiegen im schönen Maritim Hotel Frankfurt ab, das einen direkten Zugang zum Congress Center der Messe Frankfurt bietet und auch für das Catering im Congress Center sorgte.

„In den letzten drei Tagen hatten wir die einzigartige Gelegenheit, auf internationaler Ebene die Themen voranzutreiben, die unsere Branche derzeit bewegen“, erläutert Hans-Ingo Biehl, Hauptgeschäftsführer des Verbands Deutsches Reisemanagement.

Zu den Referenten gehörten Egencia-Präsident Rob Greyber, Bill Glenn, CEO von American Express Global Business Travel und Lufthansa-Chef Carsten Spohr.

Spohr sprach über die bevorstehenden Veränderungen bei den Fluggesellschaften, deren Auswirkungen auf die Branche und die zukünftigen Pläne und Strategien der Lufthansa.

Verschiedene Diskussionsforen boten den Teilnehmern zudem die Möglichkeit, sich gezielt zu Themen wie Sharing Economy, Distribution, Travel Risk Management oder auch der Distribution Cost Charge auszutauschen.

Insgesamt kamen 1.050 Teilnehmer aus 21 Ländern und 50 Aussteller in den drei Tagen nach Frankfurt. Damit wurden die Zahlen aus 2014 mit 840 Teilnehmern und 35 Ausstellern jeweils weit überschritten.

Regine und Erich Sixt luden zum festlichen Höhepunkt der Konferenz alle Teilnehmer zu einer Swinging Gala Night ins das Kurhaus Wiesbaden, musikalisch umrahmt durch Deborah Sasson und das Glenn Miller Orchestra.

Abgerundet wurde das Programm der Konferenz durch eine große begleitende Ausstellung zum Thema Business Travel.

Text und Fotos:

Matthias Dikert