image_print

Jungköche-Wettbewerb der Chaîne des Rôtisseurs 2015 – regionale Ausscheidung / Berlin-Brandenburg 

Die Grippewelle hatte wohl leider auch beim Jungköche-Wettbewerb der Chaîne des Rôtisseurs im schönenMARITIM HOTEL BERLIN zugeschlagen. So konnte trotz drei Meldungen nur ein Jungkoch zum Jeunes-Chefs-Rôtisseurs-Wettbewerb erscheinen und qualifizierte sich somit unangefochten für den begehrten Platz zur Teilnahme an der nationalen Ausscheidung. Am 08. März 2015 lag – im Vergleich zu den Vorjahren – deutlich weniger Hektik in der Luft der Küche des Maritim Hotel in der Stauffenbergstraße 26. Zwar waren drei Jungköche aus den Mitgliedsbetrieben der Chaîne des Rôtisseurs zum Wettbewerb gemeldet worden, doch mussten zwei der Kandidaten äußerst kurzfristig ihre Teilnahme absagen. So blieb nur ein Kandidat übrig, der – relativ stressarm – in einem Zeitrahmen von insgesamt 4 Stunden aus einem ihm zuvor nicht bekannten Warenkorb ein 3-Gänge-Menü (Vorspeise/Hauptgang/Dessert) mit Kreativität und handwerklicher Makellosigkeit zu kochen hatte. 

Sein Menü lautete: Kaltes Gurkensüppchen mit Dillschaum und Dreierlei vom Fisch, Entenbrust, sous-vide gegart, mit Champignonsauce auf Kartoffelselleriepüree und Butterspitzkohl sowie Warmes Schokoladentörtchen an Apfelminzkompott und Rotweinfeigen.

_1425909984g

Eine sechsköpfige Jury aus drei professionellen sowie drei nichtprofessionellen Mitgliedern urteilte mittels Punktevergabe über Präsentation und Optik, Kreativität und Originalität sowie Geschmack und Harmonie der Menüs, ergänzt um die Beurteilung der Professionalität des Arbeitens durch einen permanent anwesender Profikoch als Küchenaufsicht. Unangefochtener Sieger wurde Jonas Venz (22) aus demMARITIM PROARTE HOTEL BERLIN, der somit für die Teilnahme an der nationalen Ausscheidung der Bailliage d’Allemagne, die am 20. April 2015 in Frankfurt am Main stattfindet, qualifiziert ist. Der nationale Sieger wird in Budapest Anfang September 2015 Deutschland beim internationalen Wettbewerb vertreten.

_1425910022jpg

Nach der Siegerehrung fand mit allen Beteiligten sowie einer großen Anzahl von Mitgliedern der Bailliage Berlin-Brandenburg und Gästen aus anderen Bailliagen der Chaîne des Rôtisseurs eine lockere Küchenparty mit hohem kulinarischen Anspruch in der Bankettküche des Maritim Hotel Berlin statt. Dabei wurden u.a. Entrecote vom Kalb mit Sauce Bernaise und Salat sowie gebratener Thunfisch auf provencialischem Bohnenragout gereicht.

Text und Fotos:

Matthias Dikert