image_print

Domina Prestige – die Luxuslinie von Domina Hotels & Resorts

Die italienische Hotelkette Domina Hotels & Resorts nimmt in ihr Produktportfolio eine Luxuslinie auf. Unter dem Namen „Domina Prestige“ vereint DH&R künftig Häuser der 4-Sterne Plus und 5-Sterne Deluxe Kategorie. Gemäß dem Slogan „All your wishes“ erfüllen die Hotels nahezu alle Wünsche ihrer Gäste. Die Häuser sind in attraktiven Destinationen
gelegen und bieten einen exzellenten Service. Seit Juni 2003 ist das Domina Prestige Coral Bay in Sharm el Sheikh für Gäste geöffnet. Das Hotel verfügt über 64 Zimmer, die mit Himmelbetten und aus edlem Holz gefertigten Möbeln in maurischem Stil eingerichtet sind, sowie über zwei Pools und einem kostenlosen Butlerservice. Im hoteleigenen à la carte Restaurant „Plaisirs“ haben Gäste die Wahl zwischen mediterraner Haute Cuisine, vegetarischen Speisen oder Gerichten aus der Diätküche.

Im Laufe des Jahres 2004 eröffnen drei weitere Domina Prestige Häuser. Mit dem Domina Prestige Emilio Cruise zählt künftig auch ein Kreuzfahrtschiff zu der Luxuslinie von Domina Hotels & Resorts. Das Schiff wurde Ende März ins Wasser gelassen und verkehrt auf dem Nil zwischen Luxor und Assuan. 72 komfortable Kabinen ausgestattet mit großen Fenstern, Telefon, Minibar, Klimaanlage, Satellitenfernsehen und Dusche stehen den Reisenden zur
Verfügung. Das Domina Prestige Emilio Cruise besitzt insgesamt fünf Decks.
Auf dem Unteren Deck befindet sich ein Restaurant für insgesamt 140 Personen. Die Rezeption sowie die Lounge, Geschäfte und 10 Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck. Auf dem dritten Deck bietet das Domina Prestige Emilio Cruise den Gästen eine Piano Bar, ein Cyber Cafe, eine Klinik, einen Friseur und 22 Kabinen. 40 Kabinen, Sauna, einen Massageraum sowie ein türkisches Bad erwarten die Reisenden auf dem vierten Deck. Das Sonnendeck bietet ein Schwimmbad, Jacuzzi, Freiluftgymnastik sowie eine Bar und ein
Restaurant.

In Poznan, Polen, eröffnete das 5-Sterne Deluxe Appartementhotel Domina Prestige Poznan. 41 komfortabel ausgestattete Appartements mit Kabelfernsehen, Hifi-Anlage, CD-Player sowie eine Küche mit Mikrowelle, Ofen, Kühlschrank und Kaffeemaschine erwarten die Gäste. Die Appartements werden täglich gereinigt, und ein Concierge- und Sicherheitsservice steht den Gästen rund um die Uhr zur Verfügung. In der hoteleigenen Tiefgarage gibt es Stellplätze für 16 Autos.

Auf der Insel Giudecca, einem Stadtteil Venedigs, eröffnet in den kommenden Monaten das Domina Prestige Giudecca. Das Stadthotel verfügt über 28 Zimmer, die ausgestattet sind mit Telefon Minibar, Multimedia-TV, Klimaanlage und Safe. Morgens wird den Gästen das Frühstück auf der Veranda „Ferrando“ serviert. Die unverbaubare Aussicht auf San Marco und die Altstadt von Venedig machen die Insel als Feriendomizil attraktiv.

Über Domina Hotels & Resorts S.p.A

Domina Hotels & Resorts S.p.A. (DH&R) betreibt 30 Hotels mit mehr als 4.223 Zimmern. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 ist die italienische Hotelkette stark gewachsen und ist inzwischen die größte internationale Hotelkette Italiens. Die Häuser befinden sich im Eigentum oder Pacht, oder sind über Franchiseverträge angeschlossen. DH&R ist ein Unternehmensbereich der italienischen Hotelgruppe Domina Vacanze. Das Unternehmen mit Sitz in Mailand ist mit seinen Marken „Domina Prestige“, „Domina“, „Aedes“ und
„Domina Grand Media“ auf dem Hotelmarkt vertreten. Neben typischen Urlaubshäusern mit großem Pool, Unterhaltungsprogramm und Kinderbetreuung bietet Domina Hotels & Resorts auch Geschäftsreisenden und Incentive-Kunden zahlreiche Tagungshotels mit erstklassig ausgestatteten Konferenzräumen.

Informationen

www.dominahotelsresorts.com – E-Mail:rgermany@domina.it>prgermany@domina.it

Domina Hotels & Resorts, c/o BZ.COMM!
Henrike Fleischmann/Beate Zwermann, Darmstädter Str. 21, 63225 Langen,
Tel: +49-61 03-8 33 5660, Fax: -70. www.bz-comm.de

Unser Redakteur Gerald H. Ueberscher (E-Mail: ueberscher-redaktion@t-online.de) recherchierte für ReiseGala.de.