image_print

Stern und Kreisschiffahrt GmbH Berlin

Stern und Kreis Schifffahrt 2013

Die Geschäftsführer Horst Meier und Jürgen Loch von der Stern und Kreis Schiffahrt hatten am Montag, den 25. März, zur Präsentation der Saison 2013 eingeladen.
Um 11 Uhr legte das MS „Sanssouci“ im Treptower Hafen ab, um bei herrlichem Sonnenschein, aber winterlichen Temperaturen, viele Journalisten auf die kommende Saison vorzubereiten. Bei einer rund dreistündigen Spree-Schiffstour entlang der Stralauer Allee, über die Mühlendammschleuse bis zum Haus der Kulturen und wieder retoure, erfuhren wir von dem Geschäftsführer Jürgen Loch Altbewährtes von der Stern und Kreis Schifffahrt, sowie interessante Neuerungen für die Saison 2013, die ab Ostern startet.

_1364346120

Bewährt hat sich die Stern und Kreis Schifffahrt GmbH als Marktführer, weil über eine Million Fahrgäste jährlich mit der Flotte unterwegs sind. 40 Schiffe, davon 32 Fahrgastschiffe schippern über Berlins Flüsse und halten an rund 90 Anlegestellen.
Auf den Berliner Gewässern bietet die Schifffahrt GmbH unter anderem Ausflugs- Brücken und auch Historische Stadtrundfahrten an.
Etwa 300 Mitarbeiter arbeiten in der Saison bei der Stern und Kreisschifffahrt, davon 20 Azubis in 4 Ausbildungsberufen. Die einzigen Fahrgastschiffe, die mit dem Signet „Berlin barrierefrei“ ausgezeichnet sind, heißen „Havel Queen“ und „Moby Dick“.
Die Stern und Kreis trägt das Qualitätssiegel „Servicequalität Deutschland“, und ist die einzige Reederei mit einem Verdi-Haustarifvertrag und einem Betriebsrat. Des-weiteren veranstaltet sie Spendenfahrten, und initiiert Schulfahrten, wo Schüler in 4 Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch und Russisch) in die Fußstapfen der Guides treten, um interessante Informationen zu vermitteln.
Zu essen und trinken gibt es auch reichlich, und zu besonderen Anlässen zaubert der eigene Caterer der Konrad- Adenauer- Stiftung leckere Buffets und edle Getränke, wovon wir uns heute überzeugen konnten.
Neu sind seit Mitte 2012 das MS „Alexander von Humboldt“, ein schwimmender Salon für die Berliner Innenstadt mit 400 Plätzen, einer LED-Lichtdecke mit 11 000 Pixeln, und einem Fahrstuhl über 3 Ebenen, vollständig barrierefrei, sowie einer Bar auf dem Sonnendeck. – Das Motorschiff „Nofretete“ gehört zu den schönsten Aqua- Cabrios mit 160 Plätzen.
Zu den Veränderungen für 2013 gehört auch, dass die Stern und Kreis Schiffahrt auf Facebook vertreten ist. Das Event „Wannsee in Flammen“ am 20.und 21. September diesen Jahres ist online, auf wannsee-in-flammen.de und auf Facebook. Buchbar ist die Veranstaltung bei der Stern und Kreis Schifffahrt, der Reederei Winkler und der Weißen Flotte Potsdam.
Ein weiteres Ereignis ist der 125. Geburtstag der Stern und Kreis Schifffahrt. 

_1364345799jpg

Von Freitag, dem 8. August bis zum 11. August wird das Jubiläum im Treptower Hafen gefeiert. Highlights sind Björn van Andel am Freitag und Unique (Top Queen Cover Band) am Samstag. Am Sonntag wird der familienfreundliche Tag von Radio Teddy unterstützt und das abendliche Feuerwerk sollte sich Groß und Klein nicht entgehen lassen.
Eine unvergessliche Schiffstour können Zigarrenliebhaber auf dem MS „Alexander von Humboldt“ erleben. Zusammen mit dem Berliner Cigarrenklub Unter den Linden e. V. lädt die Stern und Kreis Schifffahrt am 8. August und am 14. September zu einer besonderen Reise für Zigarrenliebhaber ein. Während der vierstündigen Abendfahrt steht eine große Auswahl bester Zigarren zur Verfügung. Für die Unterhaltung sorgt eine erstklassige Live-Band, und kulinarisch gibt es ein ansprechendes Buffet und natürlich eine reiche Auswahl an Getränken. Also Leinen los und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. 

Weitere Informationen:

Stern und Kreis Schifffahrt GmbH
Tel.: (030) 53 63 60-0
verkauf@sternundkreis.de
www.sternundkreis.de

Text:

Peter Marquardt

Fotos:

Matthias Dikert