image_print

Hideaway Beach Resort & Spa – Spektakuläre Wiedereröffnung nach 50 Millionen Dollar Investition

Großflächiger Luxus und private Abgeschiedenheit auf einer der größten Inseln der Malediven – das Hideaway Beach Resort & Spa hat offiziell wieder seine Türen geöffnet und begrüßt seine Gäste auf der halbmondförmigen Insel Dhonakulhi am Haa Alifu Riff im Norden der Malediven. Seinem Namen wird das 5-Sterne Inselresort allemal gerecht, denn als abgeschiedener Rückzugsort bietet es absoluten Luxus und Privatsphäre zugleich.

_1427293060

Rund 50 Millionen Dollar wurden in die Neu- und Umgestaltung der Resort-Insel investiert, die zuvor als „Island Hideaway“ geführt wurde. Das jetzt neue 5-Sterne Resort bietet seinen Gästen eine private Wohlfühloase auf 297.000 m2. Die 103 großzügigen Villen mit bis zu 1.400 m2, die zu den größten der Malediven gehören, stehen den Gästen in acht unterschiedlichen Kategorien zur Verfügung. Das Angebot reicht von der Beach Villa bis hin zu Garten- und Familienresidenzen. Neue Highlights des Resorts sind die 50 Deluxe Water Villas, die auf Holzpfeilern inmitten der türkisblauen Lagune der Dhonakulhi Insel stehen. Absolute Entspannung in den Villen garantiert der kostenlose Butler-Service, der den Gästen jeden Wunsch von den Augen abliest. Auf Wunsch und Aufpreis werden individuelle Spa-Behandlungen auch direkt in den Villen arrangiert. 

Text:

Matthias Dikert

Foto:

copyright Hideaway Beach Resort & Spa