3 Kärntner Ski-Regionen

image_print

Kärntner

In Berlin haben sich die 3 schönen Kärntner Regionen Hohen Tauern/Flattach, Katschberg und die Naturarena Gailtal, Gitschtal, Lesachtal, Weissensee, Nassfeld-Hermagor-Pressegger See der Presse vorgestellt.

Kärnten ist durch seine begünstigte geografische Lage an der Südseite der österreichischen Alpen im Alpen-Adria-Raum besonders verwöhnt von der Sonne und genießt ein mildes und trotzdem schneereiches Winterklima. Das wirkt sich natürlich auch auf die Menschen aus, die hier leben. Kein Wunder also, dass die Kärntner als besonders lebenslustig gelten. Und das ist ganz und gar ansteckend. Ankommen und aufleben – nirgendwo wird dieses Versprechen lustvoller eingelöst als in Kärnten.

Auf Kärntens weitläufigen Pisten tummeln sich vor allem Skifahrer, für die Freude am Genuss und an der Bewegung in freier Natur im Mittelpunkt stehen. Deshalb hat sich Kärnten besonders für Familien als bevorzugte Winterdestination etabliert. Über 1.000 gepflegte Pistenkilometer in 32 Skigebieten in Kärnten und Osttirol bieten schließlich jedem etwas: von der gemütlichen Familienabfahrt bis zur Buckelpiste, von der Freeride-Area bis zum gepflegten Funpark. 


Text:
Matthias Dikert